Flammen-Monat  -Juli


4+1

Juli ist die Haupt-Blütezeit für die Flammenblumen, die Phloxe.

Jetzt kann man die Farben-Vielfalt bewundern und sich die schönsten mit nach Hause nehmen.

 

Darum möchten wir Ihnen wir während des gesamten Monats, beim Kauf von vier Phloxen den fünften gratis dazugeben.

 

 


Das Feuerwerk in Ihrem Garten

 

„Ein Garten ohne Phlox ist ein Irrtum“

Dieser Ausspruch stammt vom Staudenpapst Karl Foerster dem wir auch viele Züchtungen verdanken. Er war davon überzeugt, dass diese robuste und herrlich duftende Prachtstaude in keinem Garten fehlen darf.

 

Phloxe ändern ihre Farbe auch mit dem Standort und dem Klima, deshalb selektieren wir jährlich, um die besten Sorten für Sie zu finden. Sorten die anfällig für Mehltau sind nehmen wir sofort aus dem Programm. Es gibt so viele herrliche Sorten in allen möglichen Farben da muss man nicht ausgerechnet eine mehltauanfällige Sorte pflanzen. David ein hoher, weißer Phlox ist absolut mehltaufrei. Die russischen Phloxe von denen wir Ihnen viele anbieten können glänzen mit weitestgehender Mehltautoleranz und besonders leuchtenden Farben. Diese Farbenvielfalt erreichen nur wenige andere Stauden. Sie finden bei uns 40 Sorten aus eigener Vermehrung und Anzucht, die wir natürlich die ganze Saison über im Programm haben. 

Sortenliste und Züchter

Verschiedene Züchter

Russische Phloxe

Züchter Karl Foerster

 

Blue Paradise 

Franz Schubert

Van Gogh

David

Red Riding Hood/ Mary

Bright Eyes

Miss Pepper

Baby Face

Gräfin von Schwerin

Donau

Pinki Hill

Rosa Perfection

Pink Eve

Rosa Pyramide

 

 

 

 

 

Butonik

Uspech

Oljenka

Uralskije Sasky

Taras Schevtschenko

Rozovaja Skazka

Kemeru Zemi

Molodost

Pangodi Punane

Shapka Monumakha

Raskaja Ptiza

Schukovsky

Ivan Zarja

Ksenija

Ostinato

Igor Talkov

Alenki Tsvetotshek

Raskaja Krasavica

Boreljuri Bekji

 

 

 

 

 

Furioso

Düsterlohe

Violetta Gloria

Freudenfeuer

Euphorion

Eva Foerster

Wennschon-Dennschon